Klimaanlagenservice

Ihre Klimaanlage sollte regelmäßig gewartet werden, um eine verringerte Kühlleistung oder gar einen Systemausfall zu vermeiden. Denn durch natürliche Verdunstungsvorgänge im System können bis zu 10% des Kältemittels entweichen. Dadurch wird der Kompressor nicht mehr ausreichend geschmiert und im schlimmsten Fall kommt es zum Ausfall des Bauteils. Damit können Ihnen Reparaturkosten von bis zu 1.000€ entstehen.

Zudem verbraucht eine nicht gewartete Klimaanlage über die Zeit mehr Kraftstoff bei gleicher Kühlleistung – hier steigen für Sie damit auch die Verbrauchskosten.

Bedenken Sie: Die regelmäßige Wartung Ihrer Klimaanlage kostet Sie nur etwa ein Zehntel der Reparaturkosten bei einem Komplettausfall.

Folgendes ist in unserem Klimaanlagenservice enthalten:

  • Erneuerung und Mengenanpassung des Kältemittels
  • Prüfung der Dichtheit
  • Prüfung der Systemdrücke und Kühlleistung der Anlage
  • Einbringen eines Kontrastmittels (dadurch wird die bei einem evtl. undichten Kühlkreislauf die Fehlersuche verkürzt. Dieser Service ist für Sie kostenlos.)

Wenn gewünscht (zusätzliche Berechnung):

  • Desinfektion der Lüftungskanäle sowie des Pollenfiltergehäuses
  • Wechsel des Pollenfilters
  • Verdampferspülung

Regelmäßige Desinfektion für Ihre Klimaanlage – und für Ihre Gesundheit

Durch das Kondenswasser des Verdampfers in Ihrer Lüftungsanlage bildet sich eine ideale feucht-warme Umgebung für Bakterien, Pilze und Mikroorganismen. Diese werden Ihnen und Ihren Mitfahrern durch die Ventilatoren ins Gesicht und in den Innenraum geblasen. Empfindliche Menschen können darauf mit allergischen Reaktionen reagieren. Um das zu vermeiden, sollte Ihre Klimaanlage regelmäßig desinfiziert werden – bei unserem Klimaanlagenservice natürlich inklusive.
Was tun, wenn die Klimaanlage unangenehm riecht?
In diesem Falle kommt jegliche Desinfektion zu spät – denn gesundheitsgefährdende Keime und Bakterien haben sich bereits in Ihrer Klimaanlage eingenistet und verursachen diesen Geruch. An dieser Stelle empfehlen wir eine Verdampferspülung. Dabei wird der Verdampfer freigelegt und Schimmelpilze, Keime und Bakterien werden mit einem Spezialgerät effektiv entfernt.

Gerüche vermeiden:

Um die Entstehung lästiger Gerüche durch Bakterien zu vermeiden, schalten Sie bitte immer 10 Minuten vor Fahrtende die Klimaanlage aus. Der Verdampfer kann dann abtrocknen.

 

Wir sind für Sie da!

Terminvereinbarung schnell und unkompliziert unter >> 09321 / 388 25 3 <<

Pin It on Pinterest

Share This